Wie die Bremer Stadtmusikanten……

stadtmusikanten_schatten...wollen wir uns in Bremen einsetzen für ein Miteinander, in dem jede Frau und jeder Mann ihren und seinen Platz finden kann.

Wir wollen dazu beitragen, die Beziehungen in dieser Stadt solidarischer, verlässlicher und lebendiger zu machen.

Seelische Schwierigkeiten gehören zu unserem Leben, notwendige Hilfen müssen auf persönliche Beziehungen gegründet und auf die Lösung der Probleme im Lebensfeld ausgerichtet sein.

Psychiatrieerfahrene, Angehörige und Professionelle müssen die Psychiatrie gemeinsam weiter entwickeln.

 
 

Aktuelles

  • Woche der seelischen Gesundheit 2016

    Wir freuen uns auf die 7. Woche der seelischen Gesundheit in Bremen vom 10. bis 19. Oktober 2016 mit dem Motto "Du musst nicht alles schlucken! Zwischen Fitnesskult und Psychopillen".

    Die Woche der seelischen Gesundheit 2016 findet unter der Schirmherrschaft der Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz Prof. Dr. Eva Quante-Brandt statt und wird von der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie - Landesverband Bremen e.V. sowie der Kulturambulanz der Gesundheit Nord gGmbH koordiniert.

    Hier finden Sie das Programm.

    Über Kritik oder Lob und Anregungen für das nächste Jahr würden wir uns sehr freuen.

    Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 Gemeinsam  für eine gesunde Gesellschaft! /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;}
     
  • Psychiatrie-Historische Stadtführungen 2016

    Wir freuen uns auch in diesem Jahr auf die "Psychiatrie-Historischen Stadtführungen" von Heike Oldenburg hinweisen zu können:

    • Psychiatrie-Historische Stadtführung I "Selbstbestimmt in Freiheit" am 20. Mai und am 08. August. Weitere Infos finden Sie hier
    • Psychiatrie-Historische Stadtführung II "Was hat die Psychiatriereform Frauen gebracht? Gender-Aspekte" am 30. Mai und am 19. August. Weitere Infos finden Sie hier
    • Psychiatrie-Historische Stadtführung III "Was hält uns gesund? Was Menschenwürde, Markt und Salutogenese miteinander zu tun haben" am 15. Juni und 14. September. Weitere Infos finden Sie hier